AAE BowHunter Turnier Braunlage 2017

So sehen Gewinner aus. Unser Thorsten in der Mitte mit Goldmedaille.
Vier Saxonen waren über ihre eigenen Fachverbände dabei. Der erfahrene Yannis kümmerte sich um die Turniernovizen Kristof, Thorsten und Sascha. Für die drei letztgenannten galt es sich ihre Scorecart zu schießen für die EBHC 2018.

Thorsten wurde erster und gewann die Goldmedaille in der Klasse der historischen Bögen, obwohl er vierzehn Tage vorher noch mit gleichem Bogen in der Langbogenklasse auf einem anderen Turnier gestartet ist und gewertet wurden.
Seine Punktzahl spricht dafür. Mit 645 Zählern ist er nun stolzer Träger einer Goldmedaille und somit endgültig für würdig befunden, unsere Jugendlichen in der Bogensparte zu trainieren. Yannis wurde 11. von sechzehn mit 558 Zählern. Kristof 6. von sechs mit 191 Zählern. Sascha 4. von vier mit 499 Zählern, jeweils in Ihren Bogen- und Altersklassen
1120 Zähler konnten maximal an den beiden Turniertagen zusammen erreicht werden. Glückwunsch an alle.

Schorse

Dieser Beitrag wurde unter Turniere, Veranstaltungberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*