Archiv des Autors: Martin Schorse

Archers-Hill – Bantorfer Höhe

Archers-Hill, der Bogensport-Park auf der Bantorfer Höhe ist ein Bogensportparcours für traditionellen Bogensportler. Der Parcours ist klein aber fein, geeignet für 2 Runden à ca. 16 Ziele. Ideal also für eine 3-Pfeilrunde und eine Doppelhunter-Runde. Auf einer Größe von ca. … Weiterlesen

Wellie, wir werden wiederkommen!

Sechs Saxonen freuten sich in Wellie auf ungewohnte sommerliche Temperaturen, wie auch schon 2016. Dennoch bleibt Wellie bei vielen Teilnehmer*innen als Starkregenturnier in Erinnerung, was schade und falsch ist. Diesmal waren dabei: von links: Gernot, Jan, Jens, Schorse, Kristof, Tommy … Weiterlesen

Deutsche und Europameisterschaft Feld 2017

2 Saxonen = 2 Medaillen! Zur Deutschen Feld Meisterschaft und zur Feld Europameisterschaft 2017 fuhren zwei Saxonen für eine Woche vom 29.7.17 bis 5.8.17 und kehrten mit Silber- und Bronzemedaille zurück! Tom überzeugte bei der Deutschen Meisterschaft in der Klasse … Weiterlesen

Bierdeckelturnier 2017

Das erste Bierdeckel Turnier 2017 war ein voller Erfolg. 17 Teilnehmer*innen der Bogensparte von Saxonia trauten sich diese unbekannte Distanz von 70 m zu. Sicherlich gibt es noch mehr Interessenten*innen unserer Bogensparte, jedoch waren niedersächsische Sommerferien und somit einige verreist. … Weiterlesen

AAE BowHunter Turnier Braunlage 2017

So sehen Gewinner aus. Unser Thorsten in der Mitte mit Goldmedaille. Vier Saxonen waren über ihre eigenen Fachverbände dabei. Der erfahrene Yannis kümmerte sich um die Turniernovizen Kristof, Thorsten und Sascha. Für die drei letztgenannten galt es sich ihre Scorecart … Weiterlesen

Jagd auf den Pfingstochsen 2017

Das besondere Turnier am Pfingstsonntag.   Gernot, Jan, Martin, Thorsten, Tom, und Schorse waren dabei. Wobei Jan, Gernot und Martin so schlau waren in einer Gruppe mit „fremden“ Menschen zu laufen. Denn unser Target Captain, das ist eigentlich jemand der … Weiterlesen

Bowhunter World Cup 2017

Bei unserem Vereinsmitglied Frank Schrader fand der 2. Bowhunter World Cup am 30.04.2017 auf dem Parcours Bowhunter World in Laatzen mit 58 Teilnehmer*innen statt. Roger wurde mit 270 siebter von zehn in seiner Bogenklasse. Martin mit 332 wurde 20. und … Weiterlesen

Neue Ideen vom 1. Mai

Was machen Bowmen am 01.Mai? Richtig, sie laufen einen Parcours. Dieses Jahr, 2017, im Archers Park. Tom, Roger, Yannis und Schorse brachen auf, um für die EBHC 2018 zu trainieren und auch um einmal in Ruhe alles, was da auf … Weiterlesen

Neue Zielscheibenwand 2017

Die Bogensparte freut sich über 16 neuen Zielscheiben! Nach über 2 Jahren Vorbereitung, Austesten des Materials, Suche nach dem günstigsten Angebot, waren wir 2016 schon auf der Zielgeraden. Gelder waren beantragt und genehmigt. Jedoch zog sich die letzte Testlieferung eines … Weiterlesen

Neuer Platz im alten Container

Bevor nun die Hallensaison zu Ende geht, und alle Scheibenständer und Scheibenauflagen zurück in den Container müssen, galt es dort Platz zu schaffen. Nachdem die ganze Bogensparte für dieses Problem sensibilisiert worden ist, jedoch aus der Masse der Bogner keine … Weiterlesen

Schätzt mal ! … and the winner is…

Um die Weihnachtszeit waren alle Bürger des Landes aufgerufen, sich zählen zu lassen. Quatsch. Alle waren aufgerufen zu schätzen, wie viele Pfeile in dem sonderbaren einmaligen Pfeileweihnachtsbaum der Bogensparte stecken. Verkündet wurde dieses Ergebnis erst bei der Jahreshauptversammlung am 17.03.17 … Weiterlesen

Und schon wieder – 1. Platz für Tom K.

Beim kleinen Turnier am 18.02.17 beim VfL Wülfel schlug Tom erneut in der PB Klasse zu. Schon wieder ergatterte er den ersten Platz und somit eine Flasche Rotwein. Insgesamt wurde er vierter. Diesmal überholt vom Langbogenschützen Thorsten, der sich nun … Weiterlesen

Wieder mal alles klar – 1. Platz für Tom K.

Beim 100 m Distanzschießen in Coppenbrügge am 11.02.17 waren fünf Saxonen dabei. Und wie schon im Vorjahr schoss sich Tom auf den begehrten 1. Platz (375). Achter wurde Manfred mit 240, 14. Roger + Thorsten mit je 155, 17. Gernot  … Weiterlesen

84 Ziele mit einem Pfeil

Und wieder war das SWAT Team der Bogenparte unterwegs. Diesmal am 14.01.17 nach Volkmarshausen. Zu den Shadow-Hunters. Die Gottseidank nichts mit der gleichnamigen TV-Serie zu tun haben sollen. Oder doch? Im Thinktank, im Strategiezimmer, in unsere Vereinsgaststätte, hatten die vier … Weiterlesen

Yannis gewann das Jahresabschlussturnier 2016

Traditionsgemäß fuhren wir am 29. Dezember wieder mal (zum wievielten Mal eigentlich?) zum Schneeflöckchen Turnier nach Reileifzen an die Weser. Dieses Turnier zeichnet sich besonders dadurch aus, dass mit dem Startgeld auch gleich das Verzehrgeld zu entrichten ist. So zu … Weiterlesen

Schätz mal!

Erster Advent. Es ist vollbracht. Die Bogensparte hat ihren ersten eigenen Weihnachtsbaum! Und nun fordert die Bogensparte alle Vereinsmitglieder auf, zu schätzen, wie viel Pfeile dieser besondere Weihnachtsbaum hat. Bis zum 31.12.2016 könnt ihr bei Andrea und Siggi einen Tipp … Weiterlesen

Tom, Tom, Tom – dröhnte es durch die Herbstwälder

Bei der diesjährigen Celler Herbstjagd, am 02.10.16, waren Martin, Gernot, Tom mit dabei. Und unser Tom schoss sich mit seinem Primitivbogen und Holzpfeilen auf den dritten Platz! Und schon ein Wochenende später, am 09.10.16, in Willebadessen, der Ort 34439 Willebadessen, … Weiterlesen

Zweiter Platz beim 165 m Turnier

„Auf 165 m zu schießen ist kein Problem für mich. Mein Bogen schießt bis 180 m zuverlässig“, sagte Manfred und freut sich über seinen zweiten Platz beim Clout-Turnier. Eine kleine Gruppe von Weitschützen trafen sich am 11.09.16 auf dem Segelflugplatz … Weiterlesen

Sommerturnier 2016 der Bogensparte von Saxonia

„Regenjacke anziehen oder doch nicht anziehen?“, das war die meistgestellt Frage beim Sommerturnier 2016 der Bogensparte, mit 124 Mitgliedern die stärkste Sparte von TSV Saxonia, am Samstag, den 17.09.16. Auf dem gesamten Vereinsgelände fand diese besondere Turnier statt. Insgesamt haben … Weiterlesen

EBHC 2016 in Österreich – Wir waren dabei !

Und wir waren ganz, ganz weit oben! In den Alpen bis 2.100 m! Und nicht nur 50 m üNN in Obericklingen! Das TEAM Wir fünf, hatten schon am ersten Tag gewonnen: diese Aussicht, dies Gelände, diese Natur, diese Parcours, dieses … Weiterlesen

Schweiß, Schwüle und schwierige Schüsse in Wellie

Vier Saxonen kämpften sich bei ungewohnten hochsommerlichen Temperaturen in Reese bei Steyerberg, bei Nienburg, ca. eine Stunde von Hannover entfernt, am 28.08.16 durch den Parcours vom BSV Argus Wellie. Tom (nicht gelistet), Thorsten (7. von 8), Gernot (18. von 21), … Weiterlesen

Zwei Saxonen schossen ihre Fahrkarte zu Europameisterschaft

Beim letzten Höhentraining in Hohegeiß im Harz bei einem zweitägigen AAE Turnier mit schwülem Wetter und gefühlten 30 Grad, waren besonders die Novizen Roger und Yannis gefordert. Unter der Regie vom Champion gelang es ihnen, alle bösen Gedanken wie: „Schafft … Weiterlesen

Fehlschüsse gibt es nicht

„Fehlschüsse gibt es nicht – es gibt Hochschüsse, Tiefschüsse, Links- und Rechtsschüsse. Aber Fehlschüsse gibt es nicht. Ach ja, dann gibt es noch DEN Schuss ins Gold…“ Das ist die erste Lektion, die wir lernen. Wir, das sind acht Teilnehmer … Weiterlesen

Jagd auf den Pfingstochsen, 2016, Coppenbrügge

Zum Turnier „Jagd auf den Pfingstochsen“ waren am Pfingstsonntag Martin, Roger, Gernot und Schorse nach Coppenbrügge gefahren. Ein hoch professionell gestellter 3-D Parcours wartete auf uns und weiteren 116 Bogenschützen in dem wunderschönen Gelände. 30 Ziele bei nicht so schönem … Weiterlesen

No Kill Turnier 2016

Bei dem diesjährigen „No-Kill-Turnier“ bei Frank in der Schorfheide war Tom drei ganze Tage im April mit weiteren 30 Bognern dabei. Ja richtig gelesen, man durfte, in diesem Turnier der etwas anderen Art, kein Kill schießen, sonst gab es satte … Weiterlesen