Neue Zielscheibenwand 2017

Die Bogensparte freut sich über 16 neuen Zielscheiben! Nach über 2 Jahren Vorbereitung, Austesten des Materials, Suche nach dem günstigsten Angebot, waren wir 2016 schon auf der Zielgeraden. Gelder waren beantragt und genehmigt. Jedoch zog sich die letzte Testlieferung eines belgischen Händlers, der in Frankreich produzieren ließ, sich immer wieder hin, so dass wir erst 2017 dann drei Paletten à 6 Scheiben bei einem Händler unseres Vertrauens aus Georgensgmünd bestellen konnten.
Unsere alten Zielscheiben, Pfeilfangmatten, Ständer, immer wieder repariert und zusammen geschustert, machten gar keinen guten professionellen Eindruck mehr, waren auch nicht mehr
sicher.

 
Nun wurde endlich mit einem speziellen neuen Fassetten Ständer System alles optimal an zwei Tagen von der Bogensparte aufgebaut. Insgesamt hat dies alles Euro 4.000 gekostet. Aber das ist es uns und unserem Verein wert. Kommt ruhig mal nach hinten in unsere Ecke und schaut es euch an.
Denn wir sind sehr stolz auf unsere neue Pfeilfangwand.

Schorse

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Veranstaltungberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*