Zweiter Platz beim 165 m Turnier

„Auf 165 m zu schießen ist kein Problem für mich. Mein Bogen schießt bis 180 m zuverlässig“, sagte Manfred und freut sich über seinen zweiten Platz beim Clout-Turnier. Eine kleine Gruppe von Weitschützen trafen sich am 11.09.16 auf dem Segelflugplatz in Gronau. Acht schossen auf 120 m und zwölf auf 165 m. Geschossen wurden zwei Durchgänge von je sechs Passen á sechs Pfeilen. Nach 72 Pfeilen wurde addiert. Wer einen Kreis von 1,5 m Durchmesser getroffen hat erhielt 5 Punkte. Weitere Zielkreise wurden mit 4,3,2,1 Punkt bewertet. Da Manfred der einzige unserer Bogensparte ist, der über 100 m schießt, ist er über dies Ergebnis besonders stolz, zumal Saxonia leider keine Trainingsmöglichkeit für solche Distanzen hat.
Schorse

Dieser Beitrag wurde unter Turniere, Veranstaltungberichte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.