Zweiter Platz beim 165 m Turnier

„Auf 165 m zu schießen ist kein Problem für mich. Mein Bogen schießt bis 180 m zuverlässig“, sagte Manfred und freut sich über seinen zweiten Platz beim Clout-Turnier. Eine kleine Gruppe von Weitschützen trafen sich am 11.09.16 auf dem Segelflugplatz in Gronau. Acht schossen auf 120 m und zwölf auf 165 m. Geschossen wurden zwei Durchgänge von je sechs Passen á sechs Pfeilen. Nach 72 Pfeilen wurde addiert. Wer einen Kreis von 1,5 m Durchmesser getroffen hat erhielt 5 Punkte. Weitere Zielkreise wurden mit 4,3,2,1 Punkt bewertet. Da Manfred der einzige unserer Bogensparte ist, der über 100 m schießt, ist er über dies Ergebnis besonders stolz, zumal Saxonia leider keine Trainingsmöglichkeit für solche Distanzen hat.
Schorse

Dieser Beitrag wurde unter Bogensport-Berichte, Bogensport-Termine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.